Süße Apps und Gadgets – wir feiern Backe-Kekse Tag

15. Dezember 2016

Kipferl, Lebkuchen, Makronen: Viele weihnachtliche Leckereien versüßen uns den Backe-Kekse-Tag am 18. Dezember. Dank smarter Unterstützung sind deine Cookies nicht nur an diesem Tag ein Highlight.

 

via GIPHY

Weihnachtsplätzchen

In der Weihnachtsbäckerei...

Es muss ja nicht immer der kreativste Name für eine Smartphone App sein. Und so bekommst du bei „Plätzchen Rezepte Weihnachten“ auf deinem Apple-Gerät oder für Android genau das, was drauf steht: Rezepte. Für Plätzchen. Zu Weihnachten.

 

Mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingen alle 30 Klassiker – auch bei vermeintlichen Backmuffeln. Vom Anisplätzchen bis Zimtstern ist alles dabei, was die Weihnachtsstimmung und den Blutzucker in die Höhe treibt. Praktisch: Eine Einkaufsliste ist auch mit dabei. So hast du auch immer den Überblick über deine Zutatenbestände.Eine Sorge weniger.

Weihnachtsplätzchen

 

Abwägen, dann Abwiegen

Wir gehen jetzt davon aus, dass du dich für ein Keksrezept entschieden hast. Oder doch ein anderes Rezept? Davon gibt es nämlich bei Drop auch genug. Zusammen mit der smarten Küchenwaage soll das Drop-System Kochen, Backen und Cocktails-Mixen für jeden leicht zugänglich machen. Unter anderem sogar durch Anleitungsvideos. Die dazugehörige Küchenwaage wird einfach mit deinem Tablet oder Smartphone gekoppelt.

Nun gibst du also wie im Rezept gefordert „200 Gramm gehackte Mandeln“ ins Gefäß. Parallel dazu wird auf dem Bildschirm angezeigt, wie viel du schon hast oder was du noch brauchst. Du kannst auch von einer Zutat ausgehend das Rezept neu berechnen lassen, z.B. wenn Du spontan zwei Eier, statt nur einem reinhaust – ein tolles Zusatz-Feature.

Im folgenden Video zeigt Ben, Mitgründer von Drop, mit einem Muffinrezept wie das System funktioniert. Bisher ist Drop mit seiner dazugehörigen Waage exklusiv auf Englisch und für Apple-User verfügbar.

 

 

Der Kekstresor

Nun hast du durch Rezept-Bibliotheken geblättert, eingekauft und voller Enthusiasmus, Liebe und Kardamom deine Weihnachtsplätzchen gebacken. Du sitzt mit vollem Mund und der Keksdose auf dem Schoß vor der kuschelwarmen Heizung. Jetzt bereust du fast, alle Plätzchen allein gegessen zu haben. Dagegen gibt es etwas: Der kSafe ist eine Keksdose mit Zeitschloss. Kekse rein – glücklich sein. Timer auf zwei, ach komm, vier Stunden gestellt und die Dose bleibt verschlossen. Keine Schummelei. Keine Chance, dass du deinem kostbaren Naschwerk vorher verfällst.

 

SmartPlate

Nach dem großen Festschmaus und Unmengen leckerer selbstgebackener Plätzchen zu Weihnachten, wird es nach den Festtagen Zeit, den Normalzustand wiederherzustellen. Die Wunderwaffe SmartPlate hilft dir dabei, nach den Festtagen die Kontrolle über deine Schlemmerei zurück zu bekommen. Wie genau das geht? Du fotografierst dein Essen und der smarte Teller zeigt dir an, wie viele Kalorien du da gerade zu dir nimmst. Der verbaute Algorithmus stimmt das abgelichtete Essen und sein Gewicht umgehend mit einer umfangreichen Datenbank ab. Ganz individuell hilft dir SmartPlate so beim Abnehmen oder zur genauen Kontrolle deiner Essgewohnheiten.

 

Frohes Kekse backen!