Do simmer Dubai: In Dubai wird Karneval gefeiert – op kölsche Art

11. November 2016

Das ganze Rheinland liebt seine 5. Jahreszeit, den Karneval. Allen voran die Hochburgen Düsseldorf und Köln. Zur Saison (op Kölsch: Session) nicht vor Ort sein – eigentlich ein No-Go für jeden Karnevalisten. Ein Verein tapferer Auswanderer aus Köln macht Schluss mit Entweder- Oder: Kamelle oder Kamele? Beides! Die Truppe bringt das Traditionspaket aus Partymusik, Kamelle und Bützje jährlich ans andere Ende der Welt - nach Dubai: „Do simmer Dubai von 2013“.

Karneval in Dubai

Party, Prinz und Prunknachtsitzung – Alaaf in Dubai

Dubai ist schön. Muss es wohl, denn jährlich empfängt man dort knapp 14 Millionen Touristen aller Herrgottsländer. Seit 2013 zählt es zu den meistbesuchten Städten der Welt. Im selben Jahr wurde auch „Do simmer Dubai“ gegründet. Ein Zufall? Vermutlich ja, aber ein schöner. 2013 dachten sich Jörg und Nicole Peters, zusammen mit anderen Exil-Kölnern, „Irgendetwas fehlt hier.“ Zu diesem Zeitpunkt veranstaltete der German Emirates Club bereits jährlich die „Karnevals-Party des Jahres“. Doch im Herzen nun einmal Kölner, beschlossen die dubai'schen Jecken, einen Verein zu gründen. Unter der Regentschaft von Jörg Peters, „Prinz vun Dubai“, und seiner Frau Nicole liegt zwischen Kamelle und Kamel nur noch „en Bützje“.

Zusammen mit der Karnevalskultur, werden übrigens Abgesandte diverser Kölner Garden, wie der Kölner Funken Artillerie, „importiert“. 2016 wurden außerdem 70 weitere Gäste eingeflogen, von denen einige im Anschluss direkt zum Düsseldorfer „Zoch“ weitergeflogen sind. Schwein muss man haben – oder eben Kamel.

Karneval in Dubai

The Funky Cap Micks

Kennst du die „Funky Marys“, „Klüngelköpp“ oder die „Micky Brühl Band“? Wenn du nicht gerade in Köln wohnst, vermutlich eher nicht. Aber zur Karnevalszeit sind die Bands dort allen ein Begriff. In gut sortierten Kneipen läuft die Musik auch sonst gerne Mal in Dauerschleife. Teile dieser drei Bands spielten dieses Jahr live und exklusiv als „The Funky Cap Micks“ auf dem Karneval in Dubai. Der Hit: „Do simmer Dubai“.

 

Sicherlich spielt die Kombo auch 2017 wieder. Denn das Komitee sitzt schon wieder zusammen und plant die nächste Party, so zu sehen jedenfalls auf der Facebook-Seite des „Do simmer Dubai vun 2013 e.V.“

Viel Spaß bei der Session 2016/2017 – ob nun in Köln, Düsseldorf oder Dubai. Helau und Alaaf.