Frisch aus dem Handy: 5 Apps für (d)einen grünen Lifestyle

7. November 2016

Ist ja nicht so, als möchte man nicht gesünder leben. Wenn es nur nicht so anstrengend wäre. Essen soll das Leben schöner und ein gesunder Lifestyle Spaß machen. Locker leicht: wir stellen dir fünf Apps vor, die dir den Weg in ein grünes, gesundes Leben ebnen.

Gesünder Essen

Der Apfel von nebenan: dein Saisonkalender

Eine Begleiterscheinung unseres modernen Lebens, ist die ständige Verfügbarkeit –von allem. Du willst Erdbeeren im Winter essen? Kein Problem, der Supermarkt hat in der Regel welche. Ein romantisches Frühstück funktioniert nämlich nicht mit Steckrübe zum Sekt. Aber vielleicht mit Birne? Äpfel und Birnen gibt es nämlich auch im Winter in Good Old Germany. Die App „Saisonkalender“ (für Android und iOS) hat 70 Obst- und Gemüsesorten im Speicher. Mit einem Blick/Klick erfährst du, in welchen Monaten deine Lieblingssorte aus regionalem Anbau verfügbar ist. Der Bauer von nebenan freut sich auf jeden Fall. Kleine Orientierungshilfen geben übrigens auch Supermärkte. Viele Anbieter kennzeichnen mittlerweile Waren aus regionalem Anbau. Mangos und Ananas wirst du nach wie vor nicht beim Bauern um die Ecke bekommen, aber dafür fast alles andere.

 

Anonymität ade: der E-Nummern-Finder

Auf der Suche nach deinem regionalen Lieblingsobst, schlenderst du im Supermarkt durch das Labyrinth aus Regalen. Eine Frau steht vor den Konserven – kopfschüttelnd, nahezu apathisch. Fürsorglich wie du bist stupst du sie an, um nachzufragen. Doch da schaut sie dich nur entgeistert an, brüllt „E127“ und schmeißt die Packung Cocktail-Kirschen weg, bevor sie in Richtung Ausgang flüchtet. Ein Blick auf deine App „E-Nummer-Finder“ (für Android und iOS) reicht, um zu erfahren, dass E127 eigentlich Erythrosin heißt, ein Farbstoff ist und Beeinträchtigungen der Schilddrüse, und Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern auslöst. Aber: Nicht alle Zusatzstoffe sind schlecht und manche finden sich sogar in Bio-Lebensmitteln. Etwa E404, mit dem klangvollen Namen „Agar Agar“, ein pflanzliches Verdickungsmittel und beliebte Alternative zur tierischen Gelatine. Ein Blick in die App lohnt sich also.

 

Gesundes Essen

 

Appgescannt: Barcoo

Nun hast du dein Handy sowieso schon draußen. Dann kannst du auch gleich mal deine andere neue App testen: „barcoo“ (für Android und iOS). Damit brauchst du tatsächlich nur den Barcode am Regal einzuscannen und bekommst alle verfügbaren Infos zu dem Produkt angezeigt. Eine Lebensmittel-Ampel zeigt dir schnell, wie unbedenklich dein Lieblings-Snack wirklich ist, oder wo das ausgewählte Produkte gerade am günstigsten in deiner Umgebung zu finden ist. Über die Nachhaltigkeit des Produkts kannst du dich übrigens auch gleich informieren.

 

Green Lifestyle: Such Dich Grün

Während du aus dem Supermarkt herausstolperst, siehst du ein kleines Bio-Lebensmittelgeschäft. Bio-Laden, Bio-Siegel, Bio-Food – was steckt da eigentlich hinter? Die App „Such Dich Grün“ (für Android und iOS) hilft dir, solche Läden in deiner Umgebung zu finden und navigiert dich direkt dorthin. Im Newsfeed der App findest du ständig frische Infos über einen grünen Lifestyle. Auch diese App hat einen integrierten Barcode-Scanner und arbeitet mit einem Ampel-System – man muss schließlich nicht alles glauben was auf der Verpackung steht. Allein für das Siegel-Lexikon lohnt sich die App. Denn hier kannst du dich über die knapp 450 Siegel informieren, die derzeit im Lebensmittelhandel herumgeistern.

 

Gesund Essen

 

Knackig, aber zackig: Die VEBU-App

Nun hast du den kompletten Über- und Einblick in deinen Einkauf und hast neue Einkaufsmöglichkeiten entdeckt. Zeit für einen Burger! Aber bitte vegetarisch oder vegan. Die App des Vegetarierbund Deutschland e.V., kurz VEBU, zeigt dir unter anderem Restaurants in deiner Nähe an, die entweder ausschließlich vegetarisch-vegane Kost auf der Speisekarte haben, oder auch einfach fleischlose Highlights im Sortiment, für die sich ein Besuch lohnt. Die VEBU-App gibt es aktuell nur für Android. Neben dem Restaurant-Finder gibt es auch ein Forum, wo du alle Fragen rund um ein fleischloses Leben stellen kannst.

 

otelo wünscht guten Appetit.