Gestern Trend, heute Trash – die schlechtesten Handy-Designs der letzten Jahre

17. August 2016

Handys sind modern, stylish und immer am Puls der Zeit – Ausnahmen bestätigen die Regel. Natürlich ist Design ein dehnbarer Begriff und nicht zuletzt Geschmacksache. Doch über diese Kreationen durchaus renommierter Hersteller lässt sich heute ganz bestimmt nicht mehr streiten.

Form follows Fail – Design vs. Funktionalität

Innovation und Design sind unverzichtbarer Teil der Produktentwicklung. Bei zu wilden Entwürfen leidet aber häufig die Funktionalität der Geräte. Kultstatus erreichen sie trotzdem – wenn auch unfreiwillig: Denn Sammler sind oft sogar ganz scharf auf die alten Dinger. Erinnerst du dich noch an die folgenden Modelle?

 

Nokia-No-Go und Motorola-Monster – ausgewählte Fashion Victims

2003 brachte Nokia ein in seiner Optik einmaliges Handy auf den Markt. Das 7600 erinnert eher an ein Tamagotchi, als an ein Handy. Besonders unpraktisch: Eine komfortable Bedienung und zügiges Tippen gehören nicht zu den größten Stärken dieses ehemaligen UMTS-Pioniers, denn das Gerät lässt sich nicht mit einer Hand benutzen.

 

Dies ist der Alt-Text

 

Anfang der 2000er Jahre wollte jeder ein Klapphandy. 2003 erblickte das 804N von NEC das Licht der Welt. Angeboten wurde eine quietschblaue Variante für ihn, ein rosafarbenes Modell für sie. Mit den farbenfrohen Modellen sollte vor allem der asiatische Markt erobert werden. Einen Siegeszug hat das Gerät nicht unbedingt hingelegt, ist aber für Sammler ein absolutes Must-have.

Ein frühes Smartphone aus der Klapphandy-Sparte, das für spontane Schmunzler sorgt, ist das Motorola A780. Die Innenseite dient als Navigationsgerät, Tastatur und Display sind auf der Vorderseite angebracht und auf ein Minimum reduziert. Mit Komfort und Bedienungsfreundlichkeit kann dieses Gerät nicht wirklich glänzen, denn ein knapp 10 Zentimeter großes Handy verträgt einfach nicht viele Tasten.

 

Das glücklicherweise weniger bekannte Beispiel für ein „Designerhandy“ ist das Xelibri 6 von Siemens. Das Traditionsunternehmen witterte mit diesem runden und an einen Taschenspiegel oder eine Puderdose erinnernden Handy im Jahr 2004 den großen Coup. Doch leider konnten weder das Design noch die Technik die Kunden begeistern. Dafür hat das Xelibri 6 einen Platz in unserer Hall of Shame verdient.

 

Ist das ein Playstation Controller oder doch ein Gameboy? Dieses außergewöhnliche Exemplar designte der US-amerikanische Hersteller Danger im Oktober 2007. Den oft extravagant entworfenen Klapphandys setzt dieses Exemplar die Krone auf – und das nicht unbedingt im positiven Sinn. Dafür hatte das Gerät eine vollständige Tastatur, die vor allem das Schreiben von SMS und E-Mails erleichtern sollte. Durchsetzen konnte sich weder das Design noch die Funktionalität.

* Rechtliche Hinweise

Allnet Start

Bei Abschluss bis 31.01.2017 gilt: Basispreis 14,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 34,99 €. Im Basispreis enthalten sind insg. bis zu 500 nat. Einheiten/Mon. (Minuten u./o. SMS) in alle dt. Netze, außer jew. zu Sondernummern. Nicht verbrauchte Einheiten verfallen. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten gilt: nat. Standardgespräche in alle dt. Netze 0,09 €/Min., nat. Standard-SMS 0,09 €. Keine weitere Berechnung von nat. Datenübertragung (promotional bis 750 MB/Mon. (statt 250 MB) max. 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Up- und Download); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar). Konditionen und Preise für die Nutzung im EU-Ausland und anderen ausländischen Netzen siehe otelo-Preisliste.

Allnet-Flat Classic

Bei Abschluss bis 31.01.2017 gilt: Basispreis 19,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 34,99€. Keine weitere Berechnung von nat. Standard-Gesprächen und nat. Standard-SMS. Keine weitere Berechnung von nat. Datenübertragung (promotional bis 2 GB/Mon. (statt 500 MB) max. 42,2 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Up- und Download); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar). Konditionen und Preise für die Nutzung im EU-Ausland und anderen ausländischen Netzen siehe otelo-Preisliste.

Allnet-Flat Comfort

Bei Abschluss bis 31.01.2017 gilt: Basispreis 24,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 34,99€. Keine weitere Berechnung von nat. Standard-Gesprächen und nat. Standard-SMS. Keine weitere Berechnung von nat. Datenübertragung (promotional bis 3 GB/Mon. (statt 750 MB) max. 42,2 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Up- und Download); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar). Konditionen und Preise für die Nutzung im EU-Ausland und anderen ausländischen Netzen siehe otelo-Preisliste.

Allnet-Flat Max

Bei Abschluss bis 31.01.2017 gilt: Basispreis 29,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 34,99€. Keine weitere Berechnung von nat. Standard-Gesprächen und nat. Standard-SMS. Keine weitere Berechnung von nat. Datenübertragung (promotional bis 4 GB/Mon. (statt 1 GB) max. 42,2 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Up- und Download); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar). Konditionen und Preise für die Nutzung im EU-Ausland und anderen ausländischen Netzen siehe otelo-Preisliste.

Handy-Karte

Nationale Standard-Gespräche in dt. Mobilfunknetze, ins dt. Festnetz und in die auf www.otelo.de (otelo Prepaid-Preisliste) aufgeführten ausländischen Festnetze: 0,09 €/Minute (jeweils 60/60-Takt); je nat. Standard-SMS: 0,09 €. Nationale Datennutzung nur bei Zubuchung einer Tarif-Option mit Daten-Flat möglich.

Internet-Flat

Basispreis 9,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 24,99 €. Keine weitere Berechnung von nat. Datenübertragung: bis 1 GB/Mon. max. 14,4 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Down-/Upload); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar. Der Datentarif otelo Internet-Flat kann nicht für Sprachverbindungen genutzt werden.

Internet-Flat Maxi

Basispreis 19,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 24,99 €. Keine weitere Berechnung von nat. Datenübertragung: bis 5 GB/Mon. max. 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Down-/Upload); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar. Der Datentarif otelo Internet-Flat Maxi kann nicht für Sprachverbindungen genutzt werden.

Option 1 GB Datenupgrade

Bei Buchung der Option "otelo 1 GB Datenupgrade" wird das im Tarif inkludierte Highspeed Datenvolumen für nat. paketvermittelte Datenübertragung um weitere 1 GB pro Monat erhöht. Der Nutzungszeitraum der Option beträgt 1 Mon. u. beginnt mit der Buchung. Der Beginn des Nutzungszeitraums wird nach Buchung per SMS bestätigt. Der Nutzungszeitraum verlängert sich automatisch um jeweils einen weiteren Monat, wenn nicht zuvor fristgemäß gekündigt wird. Eine Kündigung ist mtl. mit einer Frist von 1 Tag zum Ende des Nutzungszeitraums möglich. Nicht verbrauchte Inklusiv-Leistung der Option wird nicht in den Folgemonat übertragen.

Option Internet-Flat 750

Für nur 9,99 €/Monat erhältst du eine Daten-Flatrate für nat. Surfen: bis 750 MB/Mon. max. 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Down-/Upload); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar. Nach Buchung wirst du per SMS über den Beginn der Option informiert. Die Option verlängert sich automatisch jew. um einen weiteren Monat, wenn nicht gekündigt wird. Eine Kündigung ist jederzeit zum Ende eines Nutzungsmonats möglich. Fehlt zum Zeitpunkt der Abbuchung Guthaben auf deinem otelo Konto, wird die Option ruhend gestellt. Eine Datennutzung ist dann vorübergehend nicht möglich. Sobald ausreichend Guthaben aufgeladen wird, wird das Entgelt für die Option automatisch, sodann wieder mtl. abgebucht, und die Option ist wieder nutzbar. Du erhältst eine Info-SMS, sobald du die Option nach Aufladung wieder nutzen kannst. Preise für die Nutzung im EU-Ausland siehe Preisliste.

Option Smartphone 100

Für nur 4,99 €/Monat national mit dem Handy surfen: bis 100 MB/Mon. mit bis zu 21,6 Mbit/s, danach max. 64 kbit/s. (Kein VoIP, Peer to Peer u. Instant Messaging. UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar.) Ebenfalls im Monatspreis enthalten sind bis zu 100 Einheiten für Standard-Minuten u./o. -SMS. Die Abrechnung von Inkl.-Minuten erfolgt minutengenau. Nach Buchung wirst du per SMS über den Beginn der Option informiert. Die Option verlängert sich automatisch jew. um einen weiteren Mon., wenn nicht gekündigt wird. Eine Kündigung ist jederzeit zum Ende eines Nutzungsmonats möglich. Fehlt zum Zeitpunkt der Abbuchung Guthaben auf deinem otelo Konto, wird die Option ruhend gestellt u. vor übergehend gem. Standard-Tarif abgerechnet. Sobald ausreichend Guthaben aufgeladen wird, wird das Entgelt für die Option automatisch, sodann wieder mtl. abgebucht u. die Option ist wieder nutzbar. Du erhältst eine Info-SMS, sobald du die Option nach Aufladung wieder nutzen kannst. Nicht verbrauchte Inklusiv-Leistung verfällt am Ende eines Nutzungsmonats.

Option Smartphone 400

Für nur 7,99 €/Monat national mit dem Handy surfen: bis 400 MB/Mon. mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Down-/Upload). UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar. Ebenfalls im Monatspreis enthalten ist eine Community-Flat für nat. Gespräche und SMS zu otelo und bis zu 300 Einheiten (Minuten u./o. SMS) in alle dt. Netze, außer jew. zu Sondernummern. Die Abrechnung von Inkl.-Minuten erfolgt minutengenau. Nach Buchung wirst du per SMS über den Beginn der Option informiert. Die Option verlängert sich automatisch jew. um einen weiteren Mon., wenn nicht gekündigt wird. Eine Kündigung ist jederzeit zum Ende eines Nutzungsmonats möglich. Fehlt zum Zeitpunkt der Abbuchung Guthaben auf deinem otelo Konto, wird die Option ruhend gestellt und es gelten vorübergehend die Konditionen des Basis-Tarifs (nat. Standardgespräche in alle dt. Netze: 0,09 €/Min., nat. Standard-SMS: 0,09 €/SMS, keine Datennutzung möglich). Sobald ausreichend Guthaben aufgeladen wird, wird das Entgelt für die Option automatisch, sodann wieder mtl. abgebucht und die Option ist wieder nutzbar. Du erhältst eine Info-SMS, sobald du die Option nach Aufladung wieder nutzen kannst. Nicht verbrauchte Inklusiv-Leistung verfällt am Ende eines Nutzungsmonats. Preise für die Nutzung im EU-Ausland siehe Preisliste.

otelo Freikarte 1

Bei Aufladung von mind. 9 € bis zum 22.11.2016 wird automatisch die Option Smartphone 400 aktiviert, die im 1. Monat kostenlos für Sie ist (danach 7,99 €/Mon.). Mit Smartphone 400 surfen Sie national bis 400 MB/Mon. mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach 64 kbit/s im Down-/Upload (1-kB-Takt). Ebenfalls enthalten sind eine nationale Sprach-/SMS-Flat zu otelo und bis zu 300 Einheiten (Minuten u./o. SMS) in alle dt. Netze, außer jew. zu Sondernummern. Die Abrechnung von Inkl.-Minuten erfolgt minutengenau. Nicht verbrauchte Inklusivleistung wird nicht in den Folgemonat übertragen. Die Option verlängert sich automatisch jew. um einen weiteren Monat, wenn nicht gekündigt wird. Fehlt zum Zeitpunkt der Abbuchung Guthaben auf dem otelo Konto, wird die Option ruhend gestellt und gem. Basis-Tarif abgerechnet (9 ct pro nat. Min. (60/60-Takt) und SMS, keine Datennutzung). Sobald Guthaben aufgeladen wird, wird der Optionspreis wieder abgebucht und die Option ist wie gewohnt nutzbar. Sofern bis zum 22.11.2016 keine Aufladung von mind. 9 € erfolgt, werden Sie gemäß Basis-Tarif abgerechnet. Konditionen für Nutzung im EU-Ausland siehe otelo Preisliste.

otelo Freikarte 2

Bei Aufladung von mind. 9 € wird automatisch die Option Smartphone 400 für 7,99 €/Mon. aktiviert. Bis zum 30.4.2017 beinhaltet diese eine nat. Internet-Flat mit mtl. bis zu 800 MB, danach mtl. 400 MB mit max. 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s im Down-/Upload (1-kB-Takt). Ebenfalls enthalten sind eine nationale Sprach-/SMS-Flat zu otelo und bis zu 300 Einheiten (Minuten u./o. SMS) in alle dt. Netze, außer jew. zu Sondernummern. Die Abrechnung von Inkl.-Minuten erfolgt minutengenau.
Nicht verbrauchte Inklusivleistung wird nicht in den Folgemonat übertragen. Die Option verlängert sich automatisch jew. um einen weiteren Monat, wenn nicht gekündigt wird. Fehlt zum Zeitpunkt der Abbuchung Guthaben auf dem otelo Konto, wird die Option ruhend gestellt und gem. Basis-Tarif abgerechnet (9 ct pro nat. Min. (60/60-Takt) und SMS, keine Datennutzung). Sobald Guthaben aufgeladen wird, wird der Optionspreis wieder abgebucht und die Option ist wie gewohnt nutzbar. Konditionen für Nutzung im EU-Ausland siehe otelo Preisliste.

otelo Young

Buchbar  für alle  Kunden von 18 bis einschließlich 27 Jahren, gegen Vorlage von geeignetem Altersnachweis.  Bei Abschluss bis 31.01.2017 gilt: Basispreis 19,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 34,99€. Keine weitere Berechnung von nat. Standard-Gesprächen und nat. Standard-SMS. Keine weitere Berechnung von nat. Datenübertragung (promotional bis 3 GB/Mon. (statt2 GB) max. 42,2 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Up- und Download); UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar). Konditionen und Preise für die Nutzung im EU-Ausland und anderen ausländischen Netzen siehe otelo-Preisliste.

Smartphone 100

Für nur 4,99 €/Mon. (entfällt im 1. Mon. nach Aktivierung, Option ist voreingestellt) national surfen: bis 100 MB/Mon. mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Down-/Upload). UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar. Ebenfalls im Monatspreis enthalten sind bis zu 100 Einheiten für Standard-Minuten u./o. -SMS in alle dt. Netze. Konditionen für Nutzung im EU-Ausland siehe otelo Prepaid Preisliste.
 

Smartphone 400

Für nur 7,99 €/Mon. (entfällt im 1. Mon. nach Aktivierung, Option ist voreingestellt) national surfen: bis 400 MB/Mon. mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 3,6 Mbit/s im Upload, danach max. 64 kbit/s (Down-/Upload). UMTS ist bereits in 2500 dt. Städten/Gemeinden verfügbar. Ebenfalls im Monatspreis enthalten ist eine Community-Flat für nat. Gespräche und SMS zu otelo und bis zu 300 Einheiten (Minuten u./o. SMS) in alle dt. Netze, außer jew. zu Sondernummern. Konditionen für Nutzung im EU-Ausland siehe otelo Prepaid Preisliste.
 

Smartphones

Im monatlichen Basispreis für die Mobilfunkdienstleistungen der oben aufgeführten Allnet Tarife ist kein vergünstigtes Endgerät (Handy, Smartphone, Tablet) enthalten. Je nach Endgerät fallen zusätzlich zum Einmalpreis 24 Monate lang 0 €, 5 €, 10 €, 15 € bzw. 20 € pro Monat an.
 

Surf-SIM

Abrechnung in vorausbezahlten Surfpaketen über den APN (Zugangspunkt) event.vodafone.de in bestimmten Zeiteinheiten. Begonnene Surfpakete enden nutzungsunabhängig nach dem gebuchten Zeitraum oder (unabhängig von der gebuchten Zeit) nach Ausschöpfung des angegebenen Datenvolumens. Der otelo Surf-SIM-Karte ist keine Rufnummer zugeordnet, sie ermöglicht nur paketvermittelte Datendienste im UMTS- und GPRS-Netz. Die Nutzung von VOIP ist nicht gestattet. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Vodafone Dienstleistungen. Die otelo Surf-SIM ist auch in vielen ausländischen Netzen nutzbar (Infos zu Ländern und Preisen unter www.otelo.de). Weitere Preise, Infos und AGB unter www.otelo.de.

Surfstick

Abrechnung in vorausbezahlten Surfpaketen über den APN (Zugangspunkt) event.vodafone.de in bestimmten Zeiteinheiten. Begonnene Surfpakete enden nutzungsunabhängig nach dem gebuchten Zeitraum oder (unabhängig von der gebuchten Zeit) nach Ausschöpfung des angegebenen Datenvolumens. Der otelo Surfstick funktioniert nur mit der beigefügten SIM-Karte. Dieser SIM-Karte ist keine Rufnummer zugeordnet, sie ermöglicht nur paketvermittelte Datendienste im UMTS- und GPRS-Netz. Die Nutzung von VOIP ist nicht gestattet. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Vodafone Dienstleistungen. Die otelo Surf-SIM ist auch in vielen ausländischen Netzen nutzbar (Infos zu Ländern und Preisen unter www.otelo.de). Weitere Preise, Infos und AGB unter www.otelo.de.