Sehen und gesehen werden: Das neue Huawei P10

9. März 2017

Da ist sie wieder, die Marke mit dem exotischen Namen und dem angenehm buschigen Logo: Huawei. Mit dem Huawei P10 präsentiert der Hersteller sein bisher bestes Modell. Dank verbauter Leica Dual-Kamera, bekommen Smartphone Fotos und Videos einen völlig neuen Stellenwert. Für alle, die nicht mehr warten können, packen wir von otelo jetzt noch ein Goodie mit oben drauf…

Huawei P10

Huawei P10 – Zartes Nougat in edlem Metall

Der Vormarsch des chinesischen Herstellers ist eine echte Erfolgsgeschichte, die mittlerweile auch über die Grenzen der Branche hinaus ein Thema ist. Schon das Vorgängermodell Huawei P9, überzeugte mit starkem Prozessor und innovativer Kameratechnologie. Weniger als ein Jahr später, schickt Huawei den Nachfolger auf den Markt, um aus dem Besten nun noch mehr herauszuholen.

 

 

Süß, Süßer, Android Nougat

Der Fingerabdrucksensor hat die Seiten gewechselt – von der Rückseite auf die Front.  Durch die neue Platzierung wird die Interaktion noch bequemer. Zum Beispiel, wenn du morgens im Bett die ersten Nachrichten liest. Mit Android 7 Nougat und der exklusiven Nutzeroberfläche EMUI, die durch schöne einfache grafische Bedienung überzeugt, entdeckst du das Huawei P10 völlig intuitiv.

Ein interner Speicher von 64 GB sorgt dafür, dass es genug zu entdecken gibt. Dank zweitem Kartenslot, erweiterst du den Speicher um zusätzliche 256 GB. An Speicherplatz für Musik, Videos und Bildern wird es dir also nicht mangeln. Die acht Prozessor-Kerne sorgen dafür, dass das System zwischen knipsen, wischen, tappen, spielen und liken immer flüssig läuft. Klingt gut, oder?

 

 

By Leica: drei Linsen sehen mehr

Das Wichtigste zuerst: Ja, die Selfie-Kamera liefert mit 8 Megapixeln scharfe Bilder – zumindest was die Auflösung angeht. Für den Rest bist du natürlich selbst verantwortlich. Auf dem 5,1“-Full-HD-Bildschirm macht das Ansehen von Bildern und Videos einfach mehr Freude. Aber wieso eigentlich überhaupt nur anschauen?

 

 

Der Name des renommierten Kamera-Herstellers Leica spricht Bände. Leica hatte bereits das Dual-Kamerasystem für das P9 entworfen. Auch im P10 sorgt die zwei-Kameralinsen-Technik für perfekte Schnappschüsse.

Eine Linse nimmt Bilder ausschließlich in Schwarz-Weiß auf, die 12-MP-Linse daneben in Farbe. In deinem Speicher landet dann ein Bild, welches das Optimum beider Linsen darstellt. Mit diesem System, kannst du übrigens auch manuell den Schärfepunkt verlagern. Sollte es mal zappenduster sein, sorgt der LED-Doppelblitz dafür, dass du wieder genügend Licht hast, ohne dein Objekt überzubelichten.

Wenn du auch gerne bewegte Bilder für die Ewigkeit festhältst, tust du das mit dem Huawei P10 in Ultra-HD. Mit einer 4K-Auflösung, kommen deine Videos nun endlich auch auf dem großen Bildschirm zu Ruhm und Ehre. Eigenen Videos und Boomerangs sind also keine Grenzen gesetzt.

 

Das frühe Goodie fängt den Wurm

Du siehst – mit dem Huawei P10 bist du kameratechnisch schon bestens ausgestattet. Wer außerdem Wert auf die gewisse Portion Retro-Charme legt und ein Herz für Polaroid Fotos hat, kommt bei otelo auf seine Kosten. Denn bis zum 31.03.2017 bekommst du bei uns exklusiv eine Leica Sofortbildkamera zu deinem Huawei P10 geschenkt (solange der Vorrat reicht).