Super Mario Run und Co. – diese 5 Retro-Games feiern ihr Comeback auf dem Smartphone

28. Oktober 2016

Auch wenn dein Smartphone mittlerweile beeindruckende Spiele-Grafiken bietet, zieht es viele zu den Anfängen der Videospiele zurück. Wir präsentieren dir fünf Retro-Games, die so gar nicht von gestern sind.

Super Mario Run

Radiant – Space Invaders 3.0

„Space Invaders“ war eigentlich nie weg. 1978 erschienen, beeinflusste das Spiel die Welt der Videospiele grundlegend. Ein Soundtrack, der sich dem Spielgeschehen anpasst, gehört heutzutage zum guten Ton, war damals aber ein Meilenstein. Space Invaders wurde auf diversen Plattformen um- und fortgesetzt. 2010 wurde dem Kultspiel, zusammen mit anderen seiner Ära, ein filmisches Denkmal in Form des Kurzfilms „Pixels“ gesetzt. Den knackigen 2-Minüter von Regisseur Patrick Jean kannst du dir hier anschauen:

 

 

Obwohl das Original nichts von seinem Charme verloren hat, spricht nichts gegen ein optisches Upgrade. Radiant ist ein stylischer Space-Invaders-Klon für iOS und Android. Verschiedene Spielmodi und flüssige Grafik in Neonfarben pusten den digitalen Staub aus den Aliens. Eine Empfehlung – nicht nur für Retro-Game-Fans.

 

Super Mario Run – der Kult-Klempner kommt offiziell aufs Handy

... wenn auch zunächst nur aufs iPhone und das iPad! Ok, ok, Super Mario Run selbst ist kein Retro-Game. Trotzdem sollten sich Fans des Extrem-Klempners das Spiel nicht entgehen lassen. Im Endeffekt ist Super Mario Run das Destillat aus Super Mario Bros. und Super Mario Land. Die Basisversion gibt es umsonst. Alle, die mehr Level durchspielen wollen, werden allerdings zur Kasse gebeten: 24 Level und 6 Welten gibt es für 9,99€ im App Store. Einen kurzen Einblick in das Spiel bekommst du in diesem Clip, das Kultgame selbst gibt es hier.

 

Na, und? Auch so begeistert wie wir? Fast Grund genug sich ein iPhone zu kaufen!

 

Pac-Man 256 – extremes Mampfen in der nächsten Generation

Was ist klein, gelb und süß? Nein, nicht Pikachu. Die Rede ist natürlich von Pac-Man. Seit seinem ersten Mampf-Feldzug anno 1980, hat sich der Nimmersatt kaum verändert. Pac-Man 256 für Android und iOS verpasst der gelben Scheibe ein Upgrade. Jetzt kannst du mit Laser, Frost und Tarnung auf Geisterjagd- bzw. -flucht gehen. Der Titel bezieht sich übrigens auf das Level 256 des Original-Pac-Man-Spiels. Ein Fehler verhindert, dass du jemals über Level 255 hinauskommst – auch, wenn das Spiel eigentlich unendlich viele Level haben sollte.

 

Retro Games

 

Final Fantasy – der zeitlose Klassiker

Eigentlich ist mit der Überschrift schon alles gesagt. 1987 eroberte das Spiel „Final Fantasy“ für das Nintendo Entertainment System (NES) die ganze Welt. Fast dreißig Jahre später steht Teil XV in den Startlöchern. Aber auf deinem Smartphone kannst du den Kampf um Feuer, Eis, Wasser und Erde nochmal von Beginn an erleben. Entscheide dich, ob du Krieger, Novize, Dieb oder ein Magier bist – aber vor allem, entscheide dich zwischen Android und iPhone.

 

Tetris – Oldie but Goldie

Es ist das Geschicklichkeitsspiel schlechthin und gilt als das Puzzlespiel und Mutter-Game von Candy Crush. Tetris wurde 1984 in Russland von Alexei Paschitnow nach Vorbild des analogen Puzzlespiels „Pentomino“ programmiert. Vermutlich hast du Tetris schon auf dem Game Boy gespielt, online oder auf einer anderen der rund 60 Plattformen, auf denen der Knobel-Klassiker erschienen ist. Etwas bunter und flüssiger animiert kannst du Tetris auch auf deinem Android-Handy oder iPhone daddeln. Wir wünschen dir viel Spaß bei deinem Trip in die digitale Nostalgie.