Grenzenlos gut: Das neue Samsung Galaxy S8

10. April 2017

Mit dem Galaxy S8 bringt Samsung sein neuestes Premium-Smartphone auf den Markt. Grenzen sind dem neuen Flaggschiff fremd. Von der Sicherheit bis zur Leistung: alles ist auf maximale Nutzerfreundlichkeit ausgelegt. Was das neue Gerät alles so drauf hat, liest du in diesem Artikel.

Samsung Galaxy S8

Das Samsung Galaxy S8: Der hellste Stern der Galaxy

Dein Smartphone begleitet dich – egal wohin du gehst. Es managt dein Social Life, ist aber auch gleichzeitig dein multimediales Arbeitstool? Das kann nicht jedes Smartphone gleich gut. Das neue Samsung Galaxy S8 vereint beides: Office-Paket, App-Multitasking, komfortable Haupt- & Frontkamera, riesiger Speicher und kabellose Schnellladefunktion. Und das alles auf einem Display, das du so vorher noch nicht gesehen hast.

 

Atemberaubend: Das Galaxy S8 Infinity-Display

Man hört es immer wieder: „Filme gehören auf die Leinwand.“ Ja, ist ja gut, da können sie ja auch bleiben.  Aber YouTube, Netflix & Co. werden heute auch zu großen Teilen auf dem „small Screen“, also Tablets und Smartphones konsumiert. Dazu liest man Artikel, bearbeitet Dokumente, verwaltet seinen Terminplan, schießt Fotos – und will dann vielleicht auch noch eine Runde zocken. All das lässt sich einfach besser auf einem gestochen scharfen Display anstellen.

Das rahmenlose Display des Samsung Galaxy S8 löst optimal auf – und das auf sensationellen 15 Zentimeter Bildschirmdiagonale. Der Bildschirm ist schärfer als gepfefferte Zwiebelringe in Chili-Marinade. Dank des abgerundeten Bildschirms, ist der Blickwinkel übrigens reine Nebensache – alles richtig gut durchdacht.

 

Ganz neu: Multi + Tasking

Ein weiterer Vorteil wird vor allem im Hochformat deutlich: Multitasking. Denn das lange Display erlaubt es dir, oben ein Video laufen zu lassen, während du nebenbei eine Nachricht tippst, oder durch Facebook scrollst. Denn: Mit der Multitasking-Funktion kannst du zwei Anwendungsfenster gleichzeitig nutzen.

Dank des starken Prozessors und 4 GB Arbeitsspeichers laufen leistungshungrige Games genauso flüssig wie hochauflösende Video-Livestreams. Mit dem riesigen internen Speicher von 64 GB musst du auf keine App verzichten. Für Musik, Bilder und Videos kannst du das Galaxy S8 via Mini-SD mit bis zu 256 GB externen Speicher ausstatten.

 

Hi, my name is Bixby: Samsungs lernfähige KI-Assistenz

Apropos „Multitasking“, um eine Sache kommen wir beim Galaxy S8 nicht herum: Bixby. Mit dem neuen digitalen Assistenten kannst du dein Smartphone noch besser und personalisierter nutzen. Aktivieren kannst du Bixby u.a. mit einer eigens dafür integrierten Seiten-Taste. Internet-Suche, Apps öffnen, Termine anlegen, Musik hören und mehr – Bixby lernt mit jeder Anfrage dazu. So nutzt es zum Beispiel deinen Standort, um dir Sehenswürdigkeiten oder Shops zu empfehlen. Bixby ist aber auch mit anderen Komponenten deines Systems verbunden. Je intensiver du dein Smartphone nutzt, desto besser und vor allem persönlicher, wird Bixby dir im Alltag assistieren.

 

Mit Bixby kannst du QR-Codes zu scannen, Gebäude identifizieren und – aufgepasst – Shopping-Artikel erkennen. Diese experimentelle Funktion ermöglicht es dir, z.B. Schuhe, die dir gefallen zu knipsen, um Bixby dann nach Modell, Hersteller und Anbieter suchen zu lassen.

 

Schau mir in die Augen: Safety first

Den beliebten Fingerabdrucksensor gibt es im S8 natürlich auch wieder. Dieser sitzt jetzt auf der Rückseite – also an einem Punkt, wo du ihn garantiert nicht mehr versehentlich aktivierst.

Darüber hinaus, sorgt nun auch ein Iris-Scanner für maximale Sicherheit. Wahlweise auch in Kombination mit einer Gesichtserkennungssoftware. Du kannst dein Handy also mit deinen Augen entsperren. Damit ist dein S8 immer vor ungewolltem Zugriff geschützt und praktisch das sicherste Smartphone unserer Zeit.

 

Vorne und hinten, immer und überall: Die Kamera

Ein wahrer Allrounder ist die 12-Megapixel-Kamera des neuen Samsung Flaggschiffs. Wenn du weniger Bock auf individuelle Detail-Einstellungen hast, sorgt der Automodus auch unter schwersten Lichtverhältnissen für tolle Fotos. Du bist ambitionierter Fotograf und hast die entsprechenden Skills? Auch gut. Lichtempfindlichkeit, Belichtungszeit und weitere Details kannst du jederzeit auch manuell einstellen. Jeder wie er mag. Ein umfangreiches Sticker- und Filterpaket, mit dem du deine Meisterwerke veredeln kannst, ist natürlich auch mit an Bord.

 

Für perfekte Selfies wurde die 8-MP-Frontkamera jetzt übrigens auch mit einem Autofokus ausgestattet. Unscharfe Selfies gehören damit der Vergangenheit an.  

 

Sonst noch Wünsche? Wie wäre es mit einem günstigem Handyvertrag? Kein Problem. Dein neues Samsung Galaxy S8 mit passendem Vertrag findest du ab sofort bei otelo. Ohne Wenn und Aber.