Zum Feste nur das Beste: Der XMas Organizer

8. Dezember 2016

Es gibt drei Situationen, in denen du Kaufhäuser meiden solltest: Zombieapokalypse, Schlussverkauf und natürlich der 23. Dezember. Zumindest um dem dritten Szenario zu entgehen, haben wir einen Tipp für dich. Damit dir in der Vorweihnachtszeit nicht die Synapsen durchbrennen, empfehlen wir dir die Handy App „Xmas Organizer“.

Weihnachtsplanung

Stressfrei durch die Vorweihnachtszeit

Auch Kleinigkeiten machen Freude - natürlich. Aber auch diese Kleinigkeiten wollen ja erst einmal besorgt werden. Für mehr Struktur innerhalb deiner Weihnachtseinkäufe sorgt der Xmas Organizer.

Den Planer, der aktuell nur für Android zu haben ist, gibt es in zwei Varianten: In der kostenlosen Lite-Version kannst du schon die wichtigsten Funktionen nutzen. Für XL-Christmas-Shopper lohnt sich hingegen die Xmas Planer Pro für 79 Cent. Mit dieser Version kannst du deine Kontakte in Gruppen einteilen, z.B. Familie, Freunde und damit es im nächsten Jahr mit deiner Beförderung klappt, sogar deinen Vorgesetzten. Zu den Mehrfunktionen gehört auch ein Barcodescanner: sehen, merken, kaufen. Auch nützlich in der Pro-Version: der Kontaktimport. Auf diesem Weg umgehst du das manuelle Anlegen von Kontakten.

 

Weihnachtsgeschenke

 

First things first

Die Handy App beschert dir zunächst eine übersichtliche Liste für alle deine Eintragungen und Überlegungen. Jede Liste kannst du mit einem Passwort schützen – somit bleiben deine Ideen so geheim, wie das Versteck des Weihnachtsmannes. Auf den Listen siehst du, was du gekauft hast, was du noch besorgen musst – und wo. So bleibt das Drama unter dem Weihnachtsbaum aus und keiner deiner Familienmitglieder wird vergessen. Ob bloße Idee oder ein bereits getätigter Kauf: jedem Eintrag kannst du den passenden Status verpassen.

Für alle, die die Tage bis zum Fest schon zählen, ist außerdem ein Countdown in der App integriert. So ist die Vorfreude gleich doppelt so groß.

 

Volle Kostenkontrolle

Zeit ist Geld. Aber Geld ist eben auch Geld. Und am Ende des Tages bringt es nichts, wenn deine beste Freundin einen neuen Blu-Ray-Player unterm Baum hat, und du kommenden Monat nur von Brot und Wasser leben musst. Der Xmas Planer hat in beiden Versionen eine Budgetkalkulation integriert. Zu jedem Geschenk hinterlegst du den Preis. Die Summe aller Geschenke hast du so direkt im Blick und kannst checken, ob der Wellnesstrip-Gutschein für Mama noch drin ist – oder eben nicht. Ein Tipp auf die Statistiken zeigt dir, wie viel Geld du für welchen Beschenkten bereits investiert hast.

 

Dann kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen und einem besinnlichen Weihnachtsfest steht nichts mehr im Wege. otelo wünscht frohe Festtage!