Mit dieser App schmeißt du deine digitale Houseparty!

16. Mai 2017

Deine beste Freundin ist übers Wochenende nicht in der Stadt, bei deinem Kumpel steht eine Familien-Feier an und auch beim Rest deiner Freunde sind andere Dinge angesagt. Du sitzt alleine zu Hause und langweilst dich. Wie cool wäre es, wenn du jetzt all‘ deine Freunde für eine Party zusammenbringen könntest? Schmeiß doch einfach eine digitale Houseparty. Wie das funktioniert, erklären wir dir in diesem Artikel.

Houseparty

Video-Chats ohne Zwang

Die virtuellen Treffen ermöglicht dir die Smartphone App Houseparty via Video-Chat. Du vermutest eine gewisse Ähnlichkeit mit Facetime oder Skype? Während Facetime dir das Gespräch mit nur einer Person ermöglicht, haben Videokonferenzen bei Skype einen eher offiziellen Charakter. Bei Houseparty hingegen ist der Name Programm. Die Gruppenchat-App bietet dir und bis zu sieben deiner Freunde virtuellen Raum zum gemeinsamen Abhängen und Feiern. Egal ob du Hilfe beim Lernen brauchst, das Wochenende planen oder einfach nur quatschen willst – einmal antippen und schon startet eure Houseparty.

 

Get the Party started

Sobald du die Smartphone App installiert hast, registrierst du dich mit deiner E-Mail-Adresse und bestätigst den Account mit deiner Handynummer. Ganz egal, ob du ein Android- oder ein Apple Device nutzt. Nach deiner Registrierung kannst du einen neuen „Raum“ eröffnen und Freunde, die du zuvor geaddet hast, einladen.

Und ab geht’s! Hast du keine Lust, eine eigene Location zu eröffnen, kannst du auch einfach der Party eines Kumpels beitreten. Bist du in diesem Raum noch nicht allen Teilnehmern bekannt, stellt die App dich als „Stranger Danger“ vor. Auf diesem Wege lernst du beim digitalen Miteinander auch noch schnell neue Leute kennen, die du mit einem Tippen zu deiner eigenen Freundesliste hinzufügst.

 

Und wer hat‘s erfunden?

Das amerikanische Start-up hinter dem ganzen Spaß heißt Life On Air und machte bereits 2015 mit der App „Meerkat“ auf sich aufmerksam. Damals lag der Fokus auf der Live-Übertragung von Videos ins Internet.

Wenn du deine Freunde gerne noch öfter sehen willst und Bock auf Housepartys ohne anschließendes Aufräumen hast: Houseparty gibt’s im Google Play Store und bei iTunes.

 

Was denkst du über Houseparty? Könnte die App dein neuer Favorit werden? Schreib’s uns gerne in die Kommentare.